Bildungsangebote

Infos über unsere 

Bildungsangebote

An der Adolf-Kolping-Schule Lohne – Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta – gibt es die folgenden Bildungsangebote:

et|icon_info_alt|p

Hinweis

Männer und Frauen sind an unserer Schule gleichberechtigt und niemand wird aufgrund seines Geschlechts benachteiligt. 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir in unserer Internetpräsentation jedoch an vielen Stellen darauf, sowohl weibliche als auch männliche Formen zu verwenden. 

Vollzeitschulen

Hier geht es zu unserer Fachoberschule Technik, zum Beruflichen Gymnasium Technik, zu unseren Fachschulen/Technikerschulen mit den Schwerpunkten Kunststoff oder Mechatronik, de einjährigen Fachschule Mechatronik sowie unserer Berufseinstiegsschule. Je nach Vorbildung können verschiedene Abschlüsse erworben oder nachgeholt werden.

Berufsschule/ Duale Berufsausbildung

Hier geht es zu unseren Ausbildungsberufen im dualen System. Wir bieten viele Ausbildungen in den folgenden Fachbereichen an: Bautechnik, Elektrotechnik, Farbtechnik, Fahrzeugtechnik, Holztechnik, Mechatronik und Metalltechnik/ Kunststofftechnik. Voraussetzung für den Besuch der Berufsfachschulen ist ein Ausbildungsvertrag.

Weiterbildung/ Steinbeis

In unserem Steinbeis Innovationszentrum bieten wir zusätzliche Kurse und Fortbildungen für Auszubildende sowie Berufstätige an, die thematische Schwerpunkte vertiefen/ wiederholen oder sich weiterqualifizieren möchten. Unser Kursangebot besteht aus theoretischen wie (fach)praktischen Inhalte aus den Bereichen: Metalltechnik, Elektrotechnik, Steuerungstechnik, Kunststofftechnik und Mechatronik. Außerdem bieten wir Vorbereitungskurse für die Fachoberschule Technik und Beratung in Fragen der Aus- und Weiterbildung sowie labortechnische Dienstleistungen an.

Aktuelle News aus unseren Bildungsangeboten

Aktuelle NewsBerufseinstiegsschuleVollzeitschulformen
Kooperation mit Uni Vechta: Studierende pauken mit Lernenden der BEK-Sprache Deutsch

Kooperation mit Uni Vechta: Studierende pauken mit Lernenden der BEK-Sprache Deutsch

Seit dem 11.11.2019 gehen 14 Studierende der Universität Vechta regelmäßig an der AKS ein und aus. Im Rahmen ihres Modules „Bildung im Migrationskontext – theoretische Grundlagen und praktische Erprobung zur Förderung von Lernprozessen Jugendlicher“ unterstützen...

Aktuelle NewsBerufseinstiegsschuleSgHVollzeitschulformen
SgH- Turnier der Sprachförderklassen: 50-Cent-Zusage für jedes geschossene Tor bringt Spendenkasse zum Klingen

SgH- Turnier der Sprachförderklassen: 50-Cent-Zusage für jedes geschossene Tor bringt Spendenkasse zum Klingen

Ausgelassene Stimmung herrschte heute Vormittag während des SgH-Fußballturniers der Sprachförderklassen in der Kreissporthalle neben der AKS. Sozialarbeiterin Sarah Wolke und Sportlehrer Ramon Buxhovi hatten den Schülerinnen und Schülern der insgesamt sechs...

Aktuelle NewsBerufseinstiegsschuleVollzeitschulformen
Cyber-Mobbing und Gewaltprävention: Ulrich Suhr klärt Berufseinstiegsschüler auf 

Cyber-Mobbing und Gewaltprävention: Ulrich Suhr klärt Berufseinstiegsschüler auf 

Nicht nur die Bandbreite, sondern auch die Anzahl der Gewaltdelikte unter Jugendlichen nimmt statis gesehen immer weiter zu. Ganz gleich ob Mobbing, Körperverletzung oder Sachbeschädigungen. So stieg beispielsweise die Zahl der Jugendlichen zwischen 14 und 18...

Aktuelle NewsBerufseinstiegsschuleVollzeitschulformen
Berufseinstiegs-Schüler besuchen im Rahmen des Unterrichtsprojektes “Schuld, Sühne und Respekt” den Jugendknast in Vechta

Berufseinstiegs-Schüler besuchen im Rahmen des Unterrichtsprojektes “Schuld, Sühne und Respekt” den Jugendknast in Vechta

Am Dienstag (22.10.) besuchten die Schüler des Berufsvorbereitungsjahres gemeinsam mit ihren Lehrern Matthias Baumann und Wolfgang Tappe sowie Schulsozialarbeiterin Marita Hüninghake die Justizvollzugsanstalt in Vechta. Die Führung (an dieser Stelle noch einmal...