Fahrzeugtechnik

Infos über unser

Bildungsangebot Berufsfeld Fahrzeugtechnik

An der Adolf-Kolping-Schule Lohne – Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta – gibt es die folgenden Ausbildungsmöglichkeiten

Berufskraftfahrer/in

Seit dem Schuljahr 2009/10 werden an der AKS im dreijährigen Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer beschult. Berufskraftfahrer/innen arbeiten im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung.

 

Kraftfahrzeugmechatroniker/in

An der AKS werden Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit den Schwerpunkten Personenkraftfahrzeugtechnik und Nutzfahrzeugtechnik ausgebildet. Ausbildungsschwerpunkte sind zum Beispiel die Instandhaltung von mechanischen, elektronischen und hydraulischen Systemen in den Fahrzeugen.

Mechatroniker/in für Land- und Baumaschinentechnik

Zu den Aufgaben von Land- und Baumaschinenmechatronikern zählt das Warten von  Land- und Baumaschinen und deren Instandsetzung. Außerdem sind sie für die Diagnose und Fehlersuche an den mechanischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Systemen einer Maschine oder Anlage zuständig.

Kraftfahrzeugservicemechaniker/in

Ausbildungsberuf wurde zum 01.08.2013 in den Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker/in integriert

Aktuelle News aus unseren Bildungsangeboten

AktuellAktuelle NewsBerufsschuleFahrzeugtechnik
KfZ-Abteilung erhält 2er Coupé als Schulungsfahrzeug von BMW-Walkenhorst-Gruppe

KfZ-Abteilung erhält 2er Coupé als Schulungsfahrzeug von BMW-Walkenhorst-Gruppe

Am Mittwoch, den 13.06.2018 war es soweit: AKS-Schulleiter Martin kleine Bornhorst und Hanno Reershemius (Abteilungsleiter Fahrzeugtechnik) nahmen im Autohaus der BMW-Walkenhorst-Gruppe in Vechta ein BMW 2er Coupé als neues Schulungsfahrzeug für die Kfz-Abteilung...