Fahrzeugtechnik

Infos über unser

Bildungsangebot Berufsfeld Fahrzeugtechnik

An der Adolf-Kolping-Schule Lohne – Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta – gibt es die folgenden Ausbildungsmöglichkeiten

Berufskraftfahrer/in

Seit dem Schuljahr 2009/10 werden an der AKS im dreijährigen Ausbildungsberuf Berufskraftfahrer beschult. Berufskraftfahrer/innen arbeiten im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung.

 

Kraftfahrzeugmechatroniker/in

An der AKS werden Kraftfahrzeugmechatroniker/innen mit den Schwerpunkten Personenkraftfahrzeugtechnik und Nutzfahrzeugtechnik ausgebildet. Ausbildungsschwerpunkte sind zum Beispiel die Instandhaltung von mechanischen, elektronischen und hydraulischen Systemen in den Fahrzeugen.

Mechatroniker/in für Land- und Baumaschinentechnik

Zu den Aufgaben von Land- und Baumaschinenmechatronikern zählt das Warten von  Land- und Baumaschinen und deren Instandsetzung. Außerdem sind sie für die Diagnose und Fehlersuche an den mechanischen, hydraulischen, elektrischen und elektronischen Systemen einer Maschine oder Anlage zuständig.

Kraftfahrzeugservicemechaniker/in

Ausbildungsberuf wurde zum 01.08.2013 in den Beruf Kraftfahrzeugmechatroniker/in integriert

Aktuelle News aus unseren Bildungsangeboten

Aktuelle NewsBerufsschuleFahrzeugtechnik
Neues „Spielzeug“ für die Kfz-Abteilung: BMW übergibt hochwertiges Schulungsfahrzeug an die AKS

Neues „Spielzeug“ für die Kfz-Abteilung: BMW übergibt hochwertiges Schulungsfahrzeug an die AKS

Lange hatte Hanno Reershemius, Abteilungsleiter der Fahrzeugtechnik an der AKS, auf diesen Tag hin gefiebert. Am 03.09.2020 war es endlich soweit, gemeinsam mit Schulleiter Martin kleine Bornhorst nahm er im Autohaus der BMW-Walkenhorst-Gruppe in Vechta den...

Aktuelle NewsBerufsschuleFahrzeugtechnik
Geste der Menschlichkeit: AKS-Berufskraftfahrer Azubi engagiert sich an Weihnachten für gestrandete Kollegen

Geste der Menschlichkeit: AKS-Berufskraftfahrer Azubi engagiert sich an Weihnachten für gestrandete Kollegen

Während die meisten von uns an den Weihnachtstagen gemütlich mit Familie und Freunden unter dem Weihnachtsbaum sitzen, gibt es auch Menschen, die an Weihnachten arbeiten müssen oder es aufgrund ihrer Arbeit nicht rechtzeitig nach Hause schaffen. Vor allem für...