Stellenangebote

Aktuelle Stellenangebote an der AKS Lohne:

Die Adolf-Kolping-Schule Lohne ist die gewerblich-technische Berufsbildende Schule des Landkreises Vechta.

__________

Gesucht wird eine 

Theorielehrkraft (m/w/d) für die Unterrichtsfächer

Deutsch und Geschichte

für eine Einstellung als Studienrätin/Studienrat (Besoldungsgruppe A13) oder unbefristet tarifangestellt in EG 13 TV-L.

Eine Zertifizierung für DaF / DaZ und Erfahrung in der Beschulung von Schülerinnen und Schülern aus nicht deutschsprachigen Herkunftsländern in Sprach- und Integrationsklassen ist sehr wünschenswert. Neben dem Unterrichtseinsatz in Sprachförderklassen erfolgt der Unterricht in beiden Fächern auch in Klassen des Beruflichen Gymnasiums Technik (BGT) sowie der Fachoberschule Technik (FOT).

 __________

Zudem eine

Theorielehrkraft (m/w/d) für die Unterrichtsfächer

Informatik und Englisch

Ebenfalls für eine Einstellung als Studienrätin/Studienrat (Besoldungsgruppe A13) oder unbefristet tarifangestellt in EG 13 TV-L.

Der Informatikunterricht findet in Klassen des Beruflichen Gymnasiums sowie in den Berufsschulklassen des Ausbildungsberufes der Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker statt. Der Unterrichtseinsatz im Unterrichtsfach Englisch erfolgt in den verschiedenen Schulformen der Adolf-Kolping-Schule.

 __________ 

Erwartet wird ein abgeschlossenes Lehramtsstudium mit der Lehrbefähigung für Gymnasien/Sek II bzw. Berufsbildende Schulen, darüber hinaus Teamfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität und Freude an der Arbeit mit Jugendlichen. 

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über das Internet-Portal www.eis-online-bbs.niedersachsen.de (Schulnummer 74883). Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Adolf-Kolping-Schule, z. Hd. Frau Arlinghaus, Klapphakenstr. 22, 49393 Lohne oder (bevorzugt) per E-Mail an arlinghaus@berufsschule-lohne.de.

Für Fragen zur Ausschreibung wählen Sie bitte die Rufnummer 04442/951-165 oder senden Sie eine E-Mail.

 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

__________

FSJ und BFD
Freiwilligendienst an der AKS

Du hast den Schulabschluss in der Tasche und noch keinen Plan, wie es jetzt weitergehen soll? Wenn du etwas Sinnvolles für dich und die Gesellschaft tun willst, dann bist du bei uns genau richtig! Mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) kannst du erste Schritte in der Arbeitswelt machen.

Die Adolf-Kolping-Schule Lohne ist die gewerblich-technische Berufsbildende Schule des Landkreises Vechta und sucht jährlich, zurzeit ab 01.09.2024 eine/n Freiwilligendienstleistende/n zur

– Mitwirkung bei verschiedenen Projekten mit Schülerinnen und Schülern, vorwiegend aus den Sprachförderklassen,

– Mithilfe in der Schülerfirma der Berufseinstiegsklassen,

– Betreuung und Aufsicht in unserem Bildungs-, Lern-, Informations- und Technologiezentrum (BLITZ),

– Unterstützung des Schulassistenten bei der Vorbereitung von schulischen und sportlichen Veranstaltungen,

– Unterstützung bei der Bereitstellung von elektronischen und digitalen Medien,

Worin unterscheiden sich das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)
und der Bundesfreiwilligendienst (BFD)?

Der einzige Unterschied zwischen FSJ und BFD liegt in der Altershöchstgrenze. Denn ein FSJ kannst du bis zum 27. Lebensjahr absolvieren, ein BFD dagegen ohne Altersbeschränkung nach oben

FSJ und BFD auf einen Blick:

  • Dauer: 6 – 18 Monate (in der Regel 12 Monate)
  • Einstiegs-Alter FSJ: ab Ende der Vollzeitschulpflicht bis 27 Jahre
  • Einstiegs-Alter BFD: die Vollzeitschulpflicht muss erfüllt sein, kein Höchstalter
  • Bewerbung: ganzjährig möglich
  • Vergütung: 400 € Taschengeld pro Monat – hier ist die Verpflegungspauschale und Unterkunft schon mit einbezogen.
  • Urlaubstage: 30
  • Zertifikat: qualifiziertes Arbeitszeugnis nach einer Einsatzdauer von mind. 6 Monaten, ansonsten Teilnahmebescheinigung

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

___________ 

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an die Adolf-Kolping-Schule, z. Hd. Frau Arlinghaus, Klapphakenstr. 22, 49393 Lohne oder per E-Mail an arlinghaus@berufsschule-lohne.de.

Für Fragen zu den Ausschreibungen kontaktieren Sie gerne Frau Arlinghaus unter der Rufnummer 04442/951-165 oder senden Sie eine E-Mail an die o.g. E-Mail-Adresse.