Adolf-Kolping-Schule Lohne

Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta
Regionales Kompetenzzentrum

Adolf-Kolping-Schule Lohne

Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta
Regionales Kompetenzzentrum

Adolf-Kolping-Schule Lohne

Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta
Regionales Kompetenzzentrum

Adolf-Kolping-Schule Lohne

Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta
Regionales Kompetenzzentrum

Adolf-Kolping-Schule Lohne

Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta
Regionales Kompetenzzentrum

Innovation leben

Berufsbildende Schulen II des Landkreises Vechta
Regionales Kompetenzzentrum

Gemeinsam Stark

Ausbildung: Investion in die eigene Zukunft!

Adolf-Kolping-Schule Lohne

Ausbildung: Investion in die eigene Zukunft!

Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz der Adolf-Kolping-Schule Lohne

Wir sind die Berufsbildende Schule II des Landkreises Vechta, ein technisches Berufsschul- und regionales Kompetenzzentrum.
Die Mehrzahl unserer ca. 2200 Schülerinnen und Schüler wird in einem dualen Berufsausbildungsverhältnis ausgebildet. Darüberhinaus haben wir ein umfangreiches Angebot an (technisch) ausgerichteten Vollzeitschulformen. Angefangen bei der Berufseinstiegsschule über Berufsfachschulen bis hin zur Fachoberschule Technik, dem Beruflichen Gymnasium Technik und unseren Technikerschulen.

Kreative Köpfe gesucht – Ideenwettbewerb des Landkreises Vechta

Der Landkreis Vechta möchte in Zukkunftsfragen diejenigen miteinbinden, die unmittelbar davon betroffen sind. Aus diesem Grund können sich Schüler/innen der Jahrgangsstufen 9-11 aller Schulformen bis zum 2. Oktober für das Mitmachprojekt “Schülerwerkstatt Zukunft” bewerben.

In ihrer Bewerbung (z.B. in Form eines selbst gedrehten Videos, eines Podcasts, einer PPP oder eines Plakats) können sie ihre Ideen zur Zukunft des Landkreises Vechta zum Ausdruck bringen. Es müssen noch keine fertigen Konzepte eingereicht werden – kurze, knackige Bewerbungen reichen. Weitere Infos gibt es hier.

Neues Schuljahr – neue Ausbildungsmöglichkeit an der AKS 

 

Pünktlich zum neuen Schuljahr führt die AKS den Ausbildungsgang

“Technische/r Produktdesigner/in”

ein. Alle Infos zum Ausbildungsberuf gibt es hier .

Baumaßnahmen an der AKS – Gebäude 3 ist abgerissen

Die Baumaßnahmen/ Abriss und Neubau des Kfz-Gebäudes (Gebäude 3) sind seit dem 17.06.2019 in vollem Gange. Das nebenstehende Bild wurde am 29.08.2019 aufgenommen – vom ehemaligen Gebäude 3 ist inzwischen nicht mehr viel übrig. Der eingezäunte Bereich gilt nach wie vor als Sperrgebiet. Die bisherigen Lehrer-, Motorrad- und Fahrradparkplätze entfallen – Ersatzparkplätze sind vorgesehen. Die Toilettenanlage im EG von Haus 2 (Pausenhalle) kann während der Baumaßnahmen nicht genutzt werden. Ausweichtoiletten sind ausgeschildert.

Online-Krankmeldung

Die AKS verfügt nun über einen Online-Krankmeldungsservice. Dazu muss einfach das hier hinterlegte Formular ausgefüllt und abgeschickt werden.

Die Adolf-Kolping Schule in Zahlen

Voll- und Teilzeitklassen

Lehrkräfte

Schüler

Wir sind eine Schule für Schülerinnen und Schüler aller Nationen. Passend dazu hat BEK-Schülerin Marija Gjorgijevska (aus Mazedonien) ein kleines Video erstellt. Sie hat nicht nur gefilmt und Regie geführt, sondern auch die “Schauspieler” engagiert.

Aktuelles