Adolf-Kolping-Schule trauert um Kollegin

 

 

Wir sind erschüttert über den Tod unserer lieben

Kollegin Diana Hellmuth.

Sie verunglückte am 8. Mai auf der Heimfahrt von der Adolf-Kolping-Schule tödlich in ihrem Auto.

Es ist nicht begreifbar und nicht in Worte zu fassen, es bleibt nur

stummes Entsetzen und Beklommenheit über ihren Tod.

Sprachlos bleiben wir zurück, in Gedanken bei ihren Angehörigen

 

Diana Hellmuth.pdf