Informationen

SgH Tag 2: MIM3B und MWZ3A liefern sich Kopf-an-Kopf-Rennen

Am zweiten Tag der Fußballberufsschulturniere anlässlich der diesjährigen Aktionswoche "Sportler gegen Hunger" lieferten sich die Berufsschulklassen in der 7. und 8. Stunde wieder packende Duelle im Fußball. Am Ende des Turniertages siegte die Klasse MIM3B mit zwei Toren Vorsprung vor der punktgleichen Klasse MWZ3A. Sportlehrer und Organisator des heutigen Turniertages, Volker Kluge, betonte bei der Siegerehrung, dass heute eigentlich zwei Klassen den ersten Platz verdient hätten.

 

Die MWZ3A zeigte sich jedoch gönnerhaft und war auch mit dem zweiten Platz überaus zufrieden.

                                                      Die Ergebnisse des zweiten Turniertages im Überblick

Überhaupt war der Turniernachmittag von Fairness und freundschaftlichem Miteinander geprägt. Auch wenn sich natürlich alle Mannschaften ins Zeug legten, um den ein oder anderen Punkt zu erstreiten, so hatte Schiedsrichter Franz Bokop wenige Fouls zu pfeifen. Die Zuschauer erfreuten sich an den torreichen Spielen und feuerten alle Teams gleichermaßen an.

Anbei einige Bilder vom heutigen Turniertag: