Informationen

BEK zu Gast bei Schockemöhle Logistics

Am Donnerstag, 08. November 2018 besuchten einige Schülerinnen und Schüler der diesjährigen BEK Klassen gemeinsam mit Ansgar Beermann (Caritas Sozialwerk Vechta) und Sarah Wolke (Sozialpädagogin der AKS) den Betrieb Paul Schockemöhle Logistics in Steinfeld.

Die Lernenden erhielten bei einem Rundgang und einer Führung über das Firmengelände nicht nur Einblicke in Größe und Arbeitsweise des Unternehmens, sondern auch über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Logistikriesen.

Schockemöhle bildet aktuell Berufskraftfahrer, Fachkräfte für Lagerlogistik, Kaufmänner/Frauen für Büromanagement und Kaufmänner/Frauen für Spedition und Logistikdienstleistung aus.

Der Ausbildungsverantwortliche zeigte sich an einer Kooperation mit der AKs interessiert. Möglicherweise schnuppern einige BEK-Schüler, die im Januar ihren Hauptschulabschluss erlangen im Frühjahr bereits in das Unternehmen hinein, um dann im August regulär mit einer Ausbildung zu starten.