Informationen

Orientierungshilfe im Studien-Dschungel – Infotag an der AKS

Soll ich studieren? Wenn ja, was? Soll ich an einer Universität oder einer Hochschule studieren? Wo will ich studieren? Fragen über Fragen, mit denen sich die Absolventen des Beruflichen Gymnasiums Technik und der Fachoberschule Technik auseinandersetzen müssen, je näher der angestrebte Abschluss rückt. Um den zukünftigen Absolventen der AKS Orientierungshilfe zu bieten und sie in ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen, organisiert Mirko Berg seit einigen Jahren den Hochschulinformationstag an der AKS. 

Rund 100 Schülerinnen und Schüler der AKS (BGT 13 A +B, BGT 12 A+B, FOT 12) waren Mirko Bergs Einladung am heutigen Mittwoch (24.01.) gefolgt und nutzen die Gelegenheit, sich über die Hochschul- und Universitätslandschaft zu informieren. Nach einer Begrüßungsrede durch Schulleiter Martin kleine Bornhorst präsentierten sich die angereisten Vertreter der Hochschulen und Universitäten zunächst in zwanzigminütigen Kurzvorträgen. Anschließend hatten die Lernenden der AKS Gelegenheit, Fragen zu stellen oder sich an den Infoständen der einzelnen Bildungseinrichtungen individuell beraten zu lassen. 

In diesem Jahr waren die Hochschule Bremen, die Hochschule Wilhelmshaven, die Hochschule/ Universität Osnabrück, die Private Hochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz/Oldenburg sowie die Saxion | University of Applied Sciences und die Tilburg University aus den Niederlanden vertreten. Veranstalter und Gäste zeigten sich im Anschluss hochzufrieden mit der Veranstaltung.